Ska-Jazz orchestra
PAKAVA IT'

deutsch | english | srpski

Pakava It entstand buchstäblich in den Straßen von Moskau. Die unzähligen Boulevards und Parks der riesigen Metropole waren die erste Bühne des Orchesters. Der wahnsinnige Rhythmus und die schrägen Dissonanzen der russischen Hauptstadt, wo die sozialistische Vergangenheit und die bourgeoise Zukunft, die neureiche Ignoranz und lebendige moderne Kultur, die verzweifelte Jagd nach Glück und eine unglaubliche menschliche Wärme nebeneinander bestehen, prägten die Musik von Pakava It.

Die Gruppe Pakava It vereint je nach Konzert fünf bis zwanzig Musiker mit höchst unterschiedlichen musikalischen Backgrounds. Manche Musiker kommen vom Jazz, manche haben eine klassische Ausbildung, andere machen vor allem Ska oder russische, afrikanische oder lateinamerikanische Tanzmusik. Diese stilistische Vielfalt bestimmt den Sound des Orchesters. Die in der Regel zweistündigen Konzerte von Pakava It sind im Grunde ausgeklügelte theatralisierte Shows. Der mächtige Klang eines Blasorchesters wird gerne durch originellen megaphonverstärkten Sprechgesang und elektronische Effekte, wie zum Beispiel Scratches ergänzt. Die extrem tanzbare Musik der Gruppe fand sehr bald Zuspruch beim russischen Publikum. Da inzwischen angesagte Clubs der Hauptstadt zu eng werden für die Fans der Fanfaren von Moskau, wie das Ensemble sich auch nennt, kehrt das Orchester immer öfter in sein Element zurück, spielt wieder auf den Moskauer Straßen und nimmt an zahlreichen Open-Air-Events und Festivals teil.

Alexander Privalov Trompete
Galaktion Proudkovski Altsaxophon
Ivan Lubennikov Tenorsaxophon, Gitarre, Klavier
Vyacheslav Keyzerov Posaune
Fedor Senchukov Posaune
Alexander Krasnoshchekov Tuba, Bass
Yuri Lapshinov Banjo, Gitarre
Igor Bagdalyan Schlagzeug
Anna Schlenskaja Percussion



Presselinks zu Pakava It (SHMF 2008)

http://www1.ndr.de/kultur/musik/shmf/anbruch108.html

http://www.unser-luebeck.de/content/view/719/98/

http://www.unser-luebeck.de/content/view/697/98/

http://www.kn-online.de/artikel/2435979/%84Wir_mixen_wirklich_alles%93.htm 

http://www.kulturkurier.de/festival_veranstaltung_131113.html 

http://www.hl-live.de/aktuell/textstart.php?id=45584&PHPSESSID=81adeb7d595373110c7f1448503ac273 



   Song 1

   Song 2

   Song 3

Tech. Rider

Bilder (Druckqualität)

TOUR 2009

05.03.09 Potsdam Fabrik
06.03.09 Hamburg Knust
07.03.09 Köln Stadtgarten
08.03.09 Alkmaar (H) Poppodium
09.03.09 Reutlingen Nepomuk
11.03.09 Bochum Bahnhof Langendreer Bochum
12.03.09 Halle Objekt 5
13.03.09 Kassel Schlachthof
14.03.09 Lübeck Treibsand
15.03.09 Greifswald IKUWO
16.03.09 Berlin Maschinenhaus, Kulturbrauerei
18.03 Nürnberg Kunstverein
19.03.09 Augsburg Abraxas
20.03.09 Innsbruck (A) Treibhaus
21.03.09 Traunstein Festung
22.03.09 München Glockenbachwerkstatt

Sound-System
Ska-Jazz orchestra
Russen-Brass und Balkan-Rumba aus Moskau
absurdistischer Elektro-Punk-Kitsch
Russian Answer
Heroes of Russian afrobeat!